Startseite > Aktuelles > Bericht zur Jahreshauptversammlung vom 30.01.2010

Bericht von der Jahreshauptversammlung 2010 des SV Schessinghausen Bericht von der Jahreshauptversammlung 2010 des SV Schessinghausen



Im Rahmen der diesjährigen Jahreshauptversammlung des SV Schessinghausen im Restaurant „Vier Jahreszeiten“ wurde Heinz Wiebking für seine 50 jährige Mitgliedschaft geehrt und von der Versammlung zum Ehrenmitglied ernannt. Heinz hat sich immer für den SVS aufgeopfert, war jahrelang Kassenwart und zeichnet sich heute immer noch aus, kreidet Plätze ab und sorgt somit für einen reibungslosen Ablauf im Herren- und Jugendspielbetrieb. Unter anderem wurde Thomas Block für seine 25 jährige Zugehörigkeit zum SVS, in Abwesenheit, geehrt.
Erfreuliches wusste der Jugendleiter Lothar Urbaniak zu berichten. Die Jugendabteilung weist eine E-, D-, C- Jugend und die C-Mädchen auf. Hervorzuheben ist die gute Leistung der C-Jugend, die momentan auf Platz 2 der Kreisliga rangiert und noch Ambitionen auf den Aufstieg in die Bezirksliga hat. Trainiert wird dieses Team von Willi Wegener und Imad Kuri.
Ein weiterer Aspekt ist das Engagement mit Schulen, wo der Verein im Jahr 2009 bereits sein 3. Grundschulturnier veranstaltet hat, was ausgebaut werden soll. Der 1. Vorsitzende Stefan Theodor lobte ausdrücklich Stefan Freitag für die Aufmachung der vereinseigenen Homepage, www.sv-schessinghausen.com, und deren Aktualität.
Ein ganz besonderer Dank ging an alle ehrenamtlichen Helfer, die sich über Jahre um den Verein verdient gemacht haben und beim Papiersammeln Samstage opfern, um den Verein finanziell zu unterstützen.
Ehrung von Heinz Wiebking für 50 jährige Vereinsangehörigkeit
Ehrung von Heinz Wiebking für 50 jährige Vereinsangehörigkeit